Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

.

Elektronische Hilfsmittel

Elektronische Hilfsmittel gibt es in nahezu unbegrenzter Auswahl und werden größtenteils von den Krankenkassen bezahlt bzw. bezuschusst.

Hierzu gehören z. B.

Bei jedem Hilfsmittel ist aber zu beachten, dass nicht jedes für jeden Betroffenen gleichermaßen geeignet ist. Auch innerhalb „derselben Augenerkrankung“ gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Betroffenen, so dass nur aus einer individuellen Beratung eine Empfehlung gegeben werden sollte.
Diese Beratung bekommen Sie bei den BSVW-Bezirksgruppen vor Ort oder bei unseren zertifizierten Berater/innen sowie bei ausgebildeten Reha-Lehrern für blinde und sehbehinderte Menschen.

Vergrößerung Schwarzschrift Vergößerungskamera 

Dieser Artikel wurde bereits 2473 mal angesehen.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler