Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

.

Fördermitgliedschaft

Nach der Satzung des BSVW gibt es die Möglichkeit auch für Menschen, die selbst nicht betroffen sind, Fördermitglied zu werden. Neben der Unterstützung der Ziele des Vereins und der Hilfe durch Geld können Fördermitglieder auch aktiv in den Fachgruppen mitarbeiten. Aktive haben in den Fachgruppen Stimmrecht und sind auch wählbar.

 

Auszug aus der Satzung vom 14.09.2013:

§ 6 Besondere Mitgliedschaften

1. Fördernde Mitglieder können natürliche und juristische Personen sein, die den Verein materiell und/oder ideell fördern. Wer die Voraussetzungen für eine ordentliche Mitgliedschaft (§ 5) oder eine besondere Mitgliedschaft (Absätze 2 und 3) erfüllt, kann nicht förderndes Mitglied werden. Fördernde Mitglieder, die aktiv in einer Fachgruppe mitarbeiten, haben dort Stimmrecht und sind nach Maßgabe der jeweiligen Geschäftsordnung wählbar.

2. Die Elternmitgliedschaft steht Personen offen, die Eltern eines Kindes sind, das gemäß § 5 ordentliches Mitglied ist, die selbst aber nicht die Voraussetzungen für die ordentliche Mitgliedschaft erfüllen. Elternmitglieder haben die vollen Mitgliedsrechte und -pflichten nach dieser Satzung wie ordentliche Mitglieder. Über die Aufnahme entscheidet die für das Kind zuständige Bezirksgruppe. Die Mitgliedschaft dauert bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres des Kindes oder solange Eltern nach bürgerlichem Recht Betreuer ihres Kindes sind. Danach sind sie fördernde Mitglieder, sofern sie nicht widersprechen; hierauf sind sie rechtzeitig vor dem Statuswechsel hinzuweisen.

3. Kooperative Mitglieder können Personenvereinigungen von Augenpatienten oder sehbehinderten oder blinden Menschen sein, die sich im Rahmen dieser Satzung aktiv an der Zweckerfüllung des Vereins beteiligen wollen. Sie arbeiten in den Fachgruppen mit; der Umfang ihrer Rechte wird in der Kooperationsvereinbarung nach § 10 Absatz 2 festgelegt. Über ihre Aufnahme entscheidet der Vorstand.

Dieser Artikel wurde bereits 1526 mal angesehen.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler