Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

.

Transparente Zivilgesellschaft

Logo der Initiative Transparente ZivilgesellschaftTransparenz ist dem BSVW ein wichtiges Anliegen. Deshalb unterstützt der BSVW die Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International Deutschland. Im Folgenden finden Sie alle Informationen entsprechend der Selbstverpflichtung.

Link zu Internetseite der Initiative Transparente Zivilgesellschaft: www.transparency.de

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e. V., Märkische Straße 61-63, 44141 Dortmund
Gründungsjahr 1921

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

zur Satzung
allgemeine Angaben zu den Zielen

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit ist wegen Förderung der Förderung der Hilfe für Zivilbeschädigte und behinderte Menschen (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 10 AO) nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Dortmund-Ost (Steuernummer 317/5942/1141) vom 21.10.015 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG für das Jahr 2014 von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

zum Vorstand

5. Tätigkeitsbericht

zum Geschäftsbericht 2015

6. Personalstruktur

Der BSVW hat in der Geschäftsstelle 5 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als geringfügig Angestellte weitere 10 Personen. 
Im Seniorenzentrum Meschede arbeiten ca. 90 Personen.
Ehrenamtlich arbeiten in den 34 Bezirks- und Fachgruppen und den Beratungsstellen ca. 120 Personen. 

7. Angaben zur Mittelherkunft

zum Jahresabschluss 2015 - GuV nach Tätigkeiten

8. Angaben zur Mittelverwendung

Vorstandsmitglieder sind rein ehrenamtlich tätig. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle und des Seniorenzentrums sowie die Geschäftsführerinnen erhalten eine branchenübliche Vergütung in Anlehnung an die Struktur im öffentlichen Dienst.

zum Jahresabschluss 2015 - GuV nach Tätigkeiten, Vermögensübersicht

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Der BSVW ist Mehrheitsgesellschafter mit 51 % der Blindenwerk Hagen GmbH (15.600 €) und im Vorstand der Blindenstiftung für Westfalen

Der BSVW ist Mitglied im DBSV, im Paritätischen NRW , bei der Westdeutschen Blindenhörbücherei und in der LAG Selbsthilfe NRW

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Einzelspenden oder sonstige Zahlungen von einer Person, die über 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachten, gab es nicht.

Dieser Artikel wurde bereits 1517 mal angesehen.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler